, WEGSCHEIDER Hannelore

Matzen 7 ist bereits Meister!

Matzen 7 hat sich bereits 3 Runden vor Ende der Meisterschaft den Meistertitel geholt!

Was zu Beginn der Meisterschaft niemand zu träumen gewagt hatte, wurde jetzt Wirklichkeit:

Gestern, 7. März, spielte Matzen 7 gegen SGAS 11. Für Matzen konnte nicht die Stammmannschaft spielen: Johannes ist leider noch immer krank - für so einen Notfall war ausgemacht, dass Hermann einspringen muss. So spielten Anja, Stefan und Hermann. Für SGAS11 spielte Pinczker Hans, Vlasics Ferdi und Eder Josef. Anja, Hermann und Stefan hatten in ihrer esten Runde kein Problem. Im Doppel spielten Anja und Stefan. Den 1. Satz gewannen sie 12:10, den 2. Satz 11:6, und auch beim dritten Satz ging es sich aus, 11:9. Nach dem Doppel spielte Anja als erste: es ging nach jedem Satz rauf und runter. Der erste Satz ging klar mit 11:4 an Anja. Es sah nach einem klaren Sieg für Anja aus. Aber Anja macht es immer spannend:  Im 2. Satz verlor sie 11:13.  Und auch der 3. Satz ging mit 11:6 an Vlasics Ferdi. Aber im 4. Satz startete sie noch einmal durch und gewann 11:8. Den 5. Satz verliert sie aber - und so geht der Sieg an Vlasics. (Anja spielt oft 5 Sätze - wir meinen, weil sie so gerne Tischtennis spielt, nützt sie jede Möglichkeit, um spielen zu können!) Stefan gewinnt auch sein 2. Einzel: den 1. Satz 11:8, und auch beim zweiten und dritten Satz kämpfte er so, dass er 12:10 gewinnt. Und zum Schluss gewinnt auch Hermann.  6:1 für Matzen.

Mit diesem Sieg wurde für Matzen 7  3 Runden vor Ende der Meisterschaft der Meitertitel besiegelt. Unsere Jugendlichen sind bis jetzt ungeschlagen Meister in der 3. Klasse Ost B. Sie haben bis jetzt lediglich gegen Union Gänserndorf 4 unentschieden gespielt.

Es war eine äußerst faire und freundschaftliche Begegnung! Die Gegner gratulierten unserer Mannschaft zum Meistertitel! Herzlichen Dank!