> Zurück

Cup der Hobbyspieler

Franz HANSI 09.05.2019

Margarethe Hansi organisierte den gestrigen Cup der Hobbyspieler. Besonders bedanken möchte ich mich bei Willi Wagner, der dem Siegertrio kleine Sachpreise überreichte und auch die Organisatorin würdigte. Danke Willi.

  1. Christoph Brandhuber
  2. Walter Pecker
  3. Hans Kitzwögerer
  4. Erich Kainzmayer
  5. Walter Stix
  6. Endre Virag
  7. Erich Braun

Gratulation an alle Teilnehmer für Verlässlichkeit und Engagement.

2 Topereignisse rücken immer näher: Doppelturnier in Gänserndorf sowie Weinlandturnier in Mistelbach. Sollte ich Genaueres wissen, werde ich darüber berichten.

Am Montag führt die 2. Gruppe ihren Broser-Cup im Monat Mai durch. Seriensieger Günther Leister kann sich nur selbst ein Bein stellen, bei seinem oftmaligen Schlägerwechsel kein Ding der Unmöglichkeit. Ich freue mich jedenfalls auf einen schönen Tischtennisabend.

 

Bilanz: Matzen 6

Gestern wurde in der 2. Klasse Ost B das letzte Spiel ausgetragen, heute folgt die versprochene Jahresbilanz von Matzen 6. Das Team bildete sich aus Franz Hansi, Sascha Kosychev, Markus Raschek sowie Edeljoker Helmut Frötschl. Wir erkämpften mit 40 Punkten Platz 3 (7 Punkte vor dem Vierten). In er Einzelrangliste konnte ich Platz 3 erreichen (bin mit diesem Rang zufrieden), Markus belegte Platz 9 und Sascha Platz 10.  Alle Spieler kamen also in die TOP-TEN, auch Helmut bewies sein Können und kann eine positive Bilanz vorweisen.

Am Ende der Saison ist es mir ein großes Bedürfnis, mich zu bedanken. Zuerst muss ich mein Team hervorstreichen. Verlässlichkeit, Trainingsfleiß und angenehme Atmosphäre (kein Streit) haben mir besonders gefallen. Renate Lang sorgte immer für gute Stimmung und war mit großer Begeisterung bei jedem Match dabei. Ihre Schiedsrichtertätigkeit ist uns eine große Hilfe. Ihre ausgezeichnete Bewirtung nach dem Spiel ist in der ganzen Klasse bekannt und beliebt.    Auch etliche Fans unterstützten uns regelmäßig: Gerti Broser, Hans Broser, Marianne Lang, Michaela und Thomas Ganselmayer, Günther Leister und Gerhard Mader. Bei solchen Fans spielt man noch viel lieber. Herzlichen Dank für euer Interesse - erfreulich im Sinne des Vereines.

Natürlich laufen bereits die Vorbereitungen für das kommende Jahr. Unser Team wird aus Sascha Kosychev, Kurt Zeilinger, Christoph Brandhuber und Franz Hansi bestehen. Ich bin sehr optimistisch, da die Trainingseinstellung der Spieler schon jetzt sensationell ist. Ich wünsche allen eine schöne Urlaubszeit.