> Zurück

Migliederversammlung des NÖ Tischtennisverbandes

Franz HANSI 08.03.2019
  1. Faktisch vor unserer Haustür findet die heurige Mitgliederversammlung des NÖ. Tischtennisverbandes statt. In Auersthal (Gasthaus Sommer) versammeln  sich die Verantwortungsträger der Tischtennisvereine des Landes NÖ. Termin: Sonntag, 17. März, 15 Uhr. Auf dem Programm stehen Berichte, Anträge, Beschlüsse, .......
  2. Kommenden Montag ermitteln  die Teilnehmer der Broser-Cup -Gruppe 2 ihren  Sieger. Es wird  ziemlich ausgeglichen sein und somit interessant.
  3. Willi Wagner stellte sich mit einigen Weinspenden beim letzten Cup der Hobbyspieler als Siegpreise ein. Danke, Willi!
  4. Die Meisterschaft geht in das Finale. Matzen 6 hat in der  vorvorletzten Runde Dürnkrut als Gegner. Am Mittwoch, 20. März, geht es auswärts gegen das Gieger-Team. Wir treten mit Franz Hansi, Sascha Kosychev und Helmut Frötschl an.
  5. Blitzturnier in Mistelbach. Bewerb Silber am 29. März.
  6. Blitzturnier in Mistelbach. Bewerb Gold am 26. April.
  7. Weinland-Cup: Etliches ist noch unklar, fest steht aber, dass Mistelbach der Austragungsort sein wird.
  8. Doppelturnier in Gänserndorf. Das von Christian Hauser organisierte Turnier ist bereits ausgebucht. Der Veranstalter informierte uns kürzlich per Mail über die genaue Vorgangsweise. Nach ca. 20 Jahren Absenz von Turnieren werde ich mich diesmal mit Doppelspezialisten Günther Leister ins Turniergeschehen einschalten. Informationen folgen.
  9. Kürzlich erschien in der Regionalpresse ein Artikel über unseren Verein. Bei dieser Gelegenheit danke ich Marianne Lang und Gerhard Mader, die kurzfristig für die Präsentation zur Verfügung standen. Ergänzend möchte ich auf die zeitintensive Jugendarbeit von Hannelore und Hermann Wegscheider sowie Andrea Daubeck verweisen.

Cup der Hobbyspieler

  1. Christoph Brandhuber
  2. Dr. Walter Pecker
  3. Ing. Walter Stix
  4. Hans Kitzwögerer
  5. Endre Virag
  6. Erich Kainzmayer
  7. Gerlinde Vock

Ich gratuliere allen Teilnehmern und wünsche weiterhin viel Spaß bei unserem Sport.