> Zurück

MATZ5 - UGÄN3

GANSELMAYER Michaela 09.12.2018

Am 2.Adventsamstag waren unsere Tischtenniskollegen der Union Gänserndorf, Jürgen Kainz, Alexander Belic und Karl Soos in der Tischtennisarena in Matzen zu Gast.

Wir stellten uns wieder einmal auf eine schwere Partie ein. Doch diesesmal ging alles leicht von der Hand. Unsere Mannschaft spielte kompakt und sehr stabil. Lediglich eine Partie mussten wir abgeben.

Besonders beeindruckend war aber die letzte Partie von Gerhard gegen Jürgen Kainz. Gerhard war bereits mit 0:2 in Sätzen im Rücktand - bis er die Partie noch drehte und als Sieger mit einem 3:2 von der Platte ging. Dies war das 6:1 für Matzen! Eine echt tolle Partie - super Gerhard!

Ein richtig schöner Saisonabschluss.

Ich bedanke mich bei meiner Mannschaft für das tolle Zusammenhalten, euer Engagement und für die Zeit die ihr dem Tischtennis-Sport gewidmet habt und noch widmen werdet. Vielen Dank!

Mein Dank geht auch an meine Mutter Gerti die uns die ganze Zeit als Schiedsrichter fungierte und auch als Fan ständig bei uns war. DANKE! Ich hoffe, du bist bald wieder fit und kannst dann wieder in die Meisterschaft einsteigen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Gerhard, für den es selbstverständlich ist und der sich ohne zu Zögern bereit erklärte, uns auszuhelfen.

Natürlich auch ein Dankeschön an die Mannschaft Matzen 3 die dies unterstützt. Vielen Dank!

Ein Dankeschön gilt auch unseren Fans die uns bei unseren Matches angefeuert haben.

Nun wünsche ich Euch allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2019! Bleibts gesund, sodass wir uns nächstes Jahr wieder sehen.

Eure Michaela Ganselmayer